Trommelworkshop

Pape Samory Seck stammt aus der bekannten senegalesischen “Griot Familie“ Seck und wuchs in der Hauptstadt Senegals, (Dakar) im bekannten Musikerviertel Pikine auf. Er ist mit vielen Instrumenten wie z.B. Djembé, Djoun Djoun, Sabar, Serouba, Bougarabou, Asico und Tama (Talking Drum) vertraut.

In seinem Unterricht ist es ihm besonders wichtig, den Menschen einen Einblick in die ausdrucksstarke Kultur des Senegals und besonders seiner Musiktradition zu gewähren. Hierbei nutzt er die über viele Generationen weitergegebenen Geschichten, in die lediglich die „Griots“ eingeweiht sind. Pape lehrt nicht nur gängige, für Europäer leicht zu verstehende Rhythmen und Tempi, sondern gerade die traditionellen Stücke.

Trommelworkshop – Anfänger + Open Class
Termin: 19.10. / 20.10.19
Anmeldung: 
Pape Samory Seck 0163 – 4703223 
info@riverside-studios-cologne.com

Weitere Informationen:
Atelier des Cultures https://www.atelierdescultures.com/
Pape Samory Seck http://www.net-djembe.de/Djembe-Lehrer/Bonn--Seck.html